Turnier-Regeln

FIFA Turnier Bedingungen und Regeln:

1. Wie wird gespielt:
Nur mit Club-Team (keine Nationalmannschaften)
Mit Standarteinstellung
Die Teilnahmeberechtigung ist nicht übertragbar
Bei Nichterscheinen oder „zu spät kommen“- Vor fair 3:0 (Startgeld wird nicht rückerstattet)
Es werden keine Änderungen des Spielplan vorgenommen
Maximale Teilnehmerzahl 40 Spieler

2. Die Platzierung in der Gruppe entscheidet folgende Kriterien:
Anzahl Punkte aus allen Gruppenspielen (Sieg 3 Punkte / X 1 Punkt / Verlierer 0 Punkte)
Tordifferenz aus allen Gruppenspielen
Anzahl der in allen Gruppenspielen erzielten Toren
Wenn zwei oder mehr Spieler gleich abschneiden, wird ihre Platzierung gemäss folgenden Kriterien ermittelt:
Anzahl Punkte aus der Direktbegegnung der punktegleichen Spieler
Tordifferenz aus der Direktbegegnung der punktegleichen Spieler
Anzahl der in der Direktbegegnung der punktegleichen Spieler erzielten Tore
Losentscheid durch die Organisatoren
Finalrunden entscheiden bei Unentschieden:
Verlängerung
Penaltyschiessen

3. Rangliste:
Die ersten zwanzig werden in vier Gruppen eingeteilt
Bei der Bestimmung in welche Gruppe der Spieler eingeteilt wird, werden die besser platzierten Spieler auseinander gehalten, ansonsten werden die Teilnehmer der Reihe nach (Anmeldung) eingetragen.
Für den Sieger gibt es 10 Punkte/ zweiter 5 Punkte / dritter 3 Punkte / vierter 2 Punkte / Alle Gruppensieger die in der erste K.O.-Runde ausscheiden 1 Punkt

4. Preise:
Startgeld Fr. 15.–

Turniersieger Fr. 160.– / Spezialpreis / Pokal / Berechtigung zur kostenlosen Teilnahme am nächsten Turnier (16 April 2010)
Zweiter Fr. 50.– / Pokal / Berechtigung zur kostenlosen Teilnahme am nächsten Turnier
Dritter Fr. 30.– / Pokal

5. Sonstiges:

Verlosung: gc-shop verlost unter den Teilnehmern drei Gutscheine im Wert von je Fr. 20.–. Die Teilnahme ist kostenlos. Ihr könnt bei der Nummernabgabe die Teilnahmezettel ausfüllen. Bitte unbedingt e-mail Adresse angeben.
Bratwürste mit Brot sind für alle Teilnehmer gratis. Es hat so lange es hat.

6. Schlusswort
Die Turniere beginnen immer um 19.00 Uhr und Enden ca. 24.00 Uhr
Im allgemeinen besteht kein Recht auf Widerspruch auf die Entscheidungen der Organisatoren